Versions-Information

ACC ServerManager V5.2.1.0

Veröffentlicht: 21.02.2022 
  • FIX – SERVER – Tankzeit Fix wurde nicht korrekt in der JSON-Datei eingetragen

ACC ServerManager V5.2.0.1

Veröffentlicht: 28.01.2022 
  • NEU – SERVER – Komplette Überarbeitung der Servereinstellungen. Der Bereich ist jetzt zur besseren Übersicht in 3 Bereiche aufgeteilt.
  • NEU – SERVER – Servereinstellungen braucht beim Aufruf keine Grundeinstellung mehr.
  • NEU – SERVER - Servereinstellungen und FTP Übertragung sind jetzt in einem eigenen Fenster
  • NEU - SERVER - Servereinstellungen Servername ist jetzt auf Zeichen begrenzt, die für das Dateisystem erlaubt sind.
  • NEU – SERVER – Servereinstellungen Porteingabe ist auf Zahlen begrenzt
  • NEU - SERVER - Die Zeitstartautomatik ist jetzt in einem eigenen Fenster und komplett überarbeitet und verbessert.
  • NEU - SERVER - Zeitgesteuerte Server die ihre Funktion abbrechen, werden jetzt in der Liste mit "Rot" markiert.
  • NEU - SERVER - Zeitgesteuerte Server starten/stoppen jetzt sobald der ACC-ServerManager aktiv ist. Auch dann wenn kein internes Fenster geöffnet ist. Damit ist es jetzt möglich andere Fenster zu öffnen ohne auf die Zeitautomatik zu achten.
  • NEU - SERVER - Neues Fenster "Server Status" hinzugefügt. Es wird darin eine Liste aller laufenden Server angezeigt.
  • NEU - SERVER - Unter "Server Status" gibt es jetzt eine Log Aufzeichnung relevanter Funktionen.
  • NEU - SERVER - Servereinstellungen können jetzt ohne Doppelklick und mit den Pfeiltasten in der Liste ausgewählt werden.
  • NEU - SERVER - Servervorlagen für alle Strecken in ACC und den DLC's. Mit Klick auf den entsprechenden Button werden zu allen Strecken ein Server mit Voreinstellungen angelegt.
  • NEU - ALLGEMEIN - Neue Anzeige im Hauptfenster ob die Zeitautomatik und die "Keep Alive" Funktion aktiv ist. Blau bedeutet aktiv, orange bedeutet inaktiv.
  • NEU - ESPORTS - Eine Entrylist aus anderer Anwendung (z. B. Race App) einfügen.
  • NEU – ESPORTS – Eingabe Name Entrylist ist jetzt auf Zeichen begrenzt, die für das Dateisystem erlaubt sind.
  • NEU – ESPORTS – Eingabe Name BOP-Liste ist jetzt auf Zeichen begrenzt, die für das Dateisystem erlaubt sind.
  • FIX - SERVER - Bearbeitete Entry- und BOP-Liste wird jetzt korrekt übernommen, auch wenn das Setting nicht direkt gespeichert wird.
  • FIX - AUTOSTART - Beim Mutlistart von mehr als 15 Server gleichzeitig gab es Probleme, dass verschiedene Server nicht gestartet sind. Diese wurde gefixt.

Alle vorhandene Server einmal aufrufen Rennstrecke prüfen ob ausgewählt und neu abspeichern!

ACC ServerManager V5.1.5.0

Veröffentlicht: 15.12.2021 
  • NEU – OPTIONEN – Alle Dateipfade sind jetzt änderbar. Die Sperre für den Pfad der "Programm-Einstellungen" ist aufgehoben.
  • NEU – OPTIONEN – Allgemeine kleinere Verbesserungen

HINWEIS:

Es werden jetzt Server, die im Bereich "Server-Autostart" stehen automatisch gelöscht, wenn diese nicht mehr im Server vorhanden sind. Damit wird sichergestellt, dass nur aktuelle Server vorhanden und startbar sind.

ACC ServerManager V5.1.4.2

WICHTIG!

Wir haben den Pfad zum ACC Server ab Version 5.1.4.0 des ACC-ServerManager geändert. Jetzt ist es wieder wie in ACCSM Version 4. Geben sie den direkten Pfad zum Ordner ‚server‘ an.
Dieser sollte dann ungefähr so sein: „…\Documente\AccServerV5\server“    
oder bei Verwendung direkt mit Steam:  „…\common\Assetto Corsa Competizione Dedicated Server\server“

Veröffentlicht: 08.12.2021 
  • NEU - OPTIONEN – Pfad zum ACC Server geändert. Jetzt wieder wie in den vorherigen Versionen direkt den Ordner ‚server‘ wählen
  • NEU – OPTIONEN – Info Button mit Informationen zum Einbinden des ACC Server hinzu gefügt
  • NEU – OPTIONEN – ACC Server-Suche hinzu gefügt. Damit sollte jetzt immer ein ACC Server gefunden werden, wenn dieser auf dem System vorhanden ist

ACC ServerManager V5.1.3.0

Veröffentlicht: 06.12.2021 
  • NEU - SERVER - Qualifying sperren wird nicht mehr vom ACC-Server unterstützt und ist entfernt worden.
  • NEU - SERVER - Eintragen einer öffentlichen IP hinzugefügt. Ab ACC Version 1.8.6
  • NEU - AUSWERTUNG - Streckenbilder angepasst.

ACC ServerManager V5.1.2.0

Veröffentlicht: 04.12.2021 
  • NEU – FTP – FTP Up- und Download komplett überarbeitet. Beim Connect-Aufbau wird geprüft, ob eine TSL-Verbindung möglich ist. Wenn nicht wird eine normale FTP-Verbindung hergestellt. Der Up- und Download ist jetzt asynchron und damit wird die Anwendung nicht mehr komplett blockiert.
  • NEU – FTP - Vor dem Download der Result-Dateien wird die Anzahl ermittelt und angezeigt
  • NEU – FTP – Anzeige mit Text und Farbe wie der FTP-Status ist.
  • NEU – SERVER – Einstellung der „Keep Alive“ Funktion wird jetzt gespeichert.

ACC ServerManager V5.1.1.0

Veröffentlicht: 01.12.2021 
  • NEU – UPDATER – Das interne Updatesystem wurde komplett überarbeitet und erneuert. Vereinzelnd konnten Benutzer nicht über den internen Updater den ACCSM updaten. Das sollte jetzt behoben sein. Wichtig ist, dass der ACCSM auf das Internet zugreifen darf – Firewall und co.

ACC ServerManager V5.1.0.0

Veröffentlicht: 30.11.2021 
  • NEU – SERVER – Autostart ausgewählter Server beim Start des ACCSM (Professional Version)
  • NEU – SERVER – Keep alive Funktion, Autostart Server werden alle 10Minuten überprüft. Wenn nötig werden diese automatisch neu gestartet (Professional Verison).
  • NEU – SERVER – GUI überarbeitet. Settings und Autostart Settings immer bei der Servereinstellung sichtbar
  • NEU – SERVER – Setting kann jetzt mit Enter ausgewählt werden. Macht das Editieren von vielen Servern schneller
  • FIX – SERVER – Wenn keine Server gestartet waren hat ein klick auf „Stopp“ in der Serververwaltung einen Fehler ausgelöst.
  • FIX – LIZENZ – Beim einlesen des Lizenzkeys hat es einen Fehler gegeben wenn es keine Zugriffsrechte gab. Jetzt zeigt eine Meldung an ob höhere Zugriffsrechte gebraucht werden.

Überarbeitete GUI mit Autostart

ACC ServerManager V5.0.1.2

Veröffentlicht: 26.11.2021 
  • NEU – FTP – Neue Downloadfunktionen hinzu gefügt.

ACC ServerManager V5.0.1.1

Veröffentlicht: 26.11.2021 
  • FIX – Optionen – Rücksetzen des Standardordners behoben. Jetzt ist ein eigener Ordner für den ACC-Server wieder wählbar.
  • FIX – Server - Tooltext des Multistart geändert
  • FIX – Server – Serverstop bei der Multiserververwaltung hat einen Fehler erzeugt, wen kein Server gestartet war.

ACC ServerManager V5.0.1.0

Veröffentlicht: 26.11.2021 
  • NEU – ACC_ServerManager – Lizenkeyimport. Der Liznzkey kann jetzt direkt im Programm importiert werden.
  • FIX – ACC_ServerManager – Versionsanzeige nicht sichtbar in der Communityversion

ACC ServerManager V5.0.0.0

Veröffentlicht: 25.11.2021 
  • NEU – ACC_ServerManager V5 32/64Bit Version installierbar 
  • NEU – Anpassung an Assetto Corsa Competizione Version 1.8.0
  • NEU – Server – Multi Serverstart. Mehrere Settings markieren und mit einem Klick alle als Server starten.
  • NEU – Server – Car Gruppen geändert GTC eingearbeitet, Super Tropheo und Porsche Cup entfernt
  • NEU – Server – Strecken angepasst. Es gibt nur noch die „offenen“ seit ACC V1.8.0 alle anderen entfernt
  • NEU – Server – Wettereinstellungen angepasst
  • NEU – Entryliste – BMW M4 GT3 hinzugefügt
  • NEU – Datenbank – Import der Datenbank aus ACC-ServerManager V4
  • NEU – Datenbank – Konvertierung an neue Datenbank V5.0.0 eingearbeitet
  • NEU – Optionen – Import der ACC-ServerManager und FTP Einstellungen aus Version V4
  • NEU – FTP – Anpassungen für besseren FTP Datenaustausch.
  • NEU – ACCSMV5 – Neues Lizenzsystem

Sollte ein Download nicht funktionieren bitte informieren sie uns unter:  

Service@janes-verlag.de